weather-image

Karneval feiern im Nieselregen

Zwischendurch nieselte es immer wieder. Warm war es auch nicht gerade. Eigentlich kein Wetter, bei dem man gern draußen herumläuft. Das störte die Menschen in einigen deutschen Städten am Wochenende aber kaum!

Karneval-Fans
Auch vom Regen ließen sich die Karneval-Fans nicht abhalten. Foto: Andreas Arnold/dpa Foto: dpanitf3

Sie kamen am Samstag zusammen, um Karneval zu feiern. In manchen Gegenden sagt man auch Fasching oder Fastnacht dazu.

Anzeige

Besonders viele Leute waren etwa in den Städten Köln, Düsseldorf und Mainz unterwegs. Viele von ihnen hatten sich lustige Kostüme angezogen und ihr Gesicht bunt geschminkt.

Los ging es pünktlich um elf Minuten nach elf - wie immer am 11. November. Jedes Jahr an diesem Tag beginnt in Deutschland die Karnevalszeit. Manche Karneval-Fans sprechen sogar von der fünften Jahreszeit. Also neben Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Bis zum Höhepunkt des Karnevals dauert es aber noch eine Weile. Im Februar rollen viele geschmückte Wagen mit verkleideten Leuten durch die Städte. Besonders warm ist es normalerweise auch dann noch nicht.