weather-image
20°

Kalenderblatt 2020: 8. Mai

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Mai 2020:


19. Kalenderwoche, 129. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 237 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Désiré, Friedrich, Ulrike

HISTORISCHE DATEN

2018 - US-Präsident Donald Trump verkündet den baldigen Ausstieg seines Landes aus dem Atomabkommen mit dem Iran von 2015. Frankreich, Deutschland und Großbritannien bedauern den Schritt und wollen an dem Vertrag festhalten.

2015 - Der außer Kontrolle geratene russische Raumfrachter Progress M-27M stürzt nach einem mehrtägigen Irrflug ab und verglüht in der Erdatmosphäre. Einige Trümmer stürzen in den Südpazifik.

2010 - Der Millionär Mohammed Al Fayed hat das legendäre Londoner Luxuskaufhaus Harrods verkauft. Der Konsumtempel sei für den Preis von 1,5 Milliarden Pfund (1,8 Milliarden Euro) an die arabische Qatar Holding aus dem Emirat Katar gegangen, berichten Medien.

2008 - Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl (78) und seine Lebensgefährtin Maike Richter (44) heiraten in Heidelberg.

2007 - Nordirland hat nach Jahrzehnten blutiger Kämpfe und fast fünf Jahren politischen Stillstands eine neue Regierung aus einst verfeindeten Protestanten und Katholiken.

2003 - Auf einem unbeschrankten Bahnübergang im ungarischen Urlaubsort Siofok am Plattensee wird ein deutscher Reisebus von einem Personenzug erfasst, dabei sterben 33 deutsche Urlauber.

1985 - Richard von Weizsäcker hält eine als »historisch« bezeichnete Rede zum 40. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges. Den 8. Mai 1945 bezeichnet er als »Tag der Befreiung«. Die Rede findet vor allem im Ausland hohe Anerkennung, löst aber auch innenpolitisch teils heftige Debatten aus.

1980 - Die Gesundheitsorganisation WHO erklärt die Welt als pockenfrei.

1945 - Mit der Kapitulation des Deutschen Reiches geht der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende.

GEBURTSTAGE

1970 - Naomi Klein (50), kanadische Journalistin und Gesellschaftskritikerin (»No Logo«, »Schock-Doktrin«)

1950 - Wolfgang Herles (70), deutscher Fernsehjournalist und Moderator, Leiter des Bonner ZDF-Studios (Magazin »Bonn direkt«) 1987-1991, Chef des ZDF-Kulturmagazins »aspekte« 2000-2011

1945 - Keith Jarrett (75), amerikanischer Jazzpianist und Komponist (»The Köln Concert«)

1935 - Jack Charlton (85), britischer Fußballspieler (Leeds United 1952-73)

1895 - Georg Muche, deutscher Maler und Kunstpädagoge, Lehrer am Bauhaus 1920-1927, gest. 1987

TODESTAGE

2010 - Peer Schmidt, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (»Stimme« von Jean-Paul Belmondo), geb. 1926

1880 - Gustave Flaubert, französischer Schriftsteller (»Madame Bovary«), geb. 1821