weather-image

Kalenderblatt 2020: 30. Dezember

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Dezember 2020:


53. Kalenderwoche, 365. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 1 Tag bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Felix, Sabinus, Germar

HISTORISCHE DATEN

2003 - Der erste europäisch-chinesische Satellit startet ins All. Eine Rakete vom Typ »Langer Marsch 2C/SM« bringt den Satelliten »Probe-1« vom Raumfahrtzentrum in Xichang (Südwestchina) in seine Umlaufbahn.

2002 - An der Spitze Serbiens steht erstmals eine Frau. Die 37-jährige Parlamentsvorsitzende Natasa Micic übernimmt kommissarisch das Amt des Republikpräsidenten.

2000 - Der russische Präsident Wladimir Putin bestätigt per Erlass den neuen Text für die russische Nationalhymne.

1995 - Der als »Heidemörder« bekannte dreifache Frauenmörder Thomas Holst stellt sich drei Monate nach seiner Flucht aus einem psychiatrischen Krankenhaus in Hamburg der Polizei.

1947 - Die rumänische Regierung zwingt König Michael I. zur Abdankung und ruft die Volksrepublik Rumänien aus.

1905 - Die Operette »Die lustige Witwe« von Franz Lehar wird in Wien uraufgeführt.

1880 - Tahiti, die größte der südpazifischen Gesellschaftsinseln, wird zur französischen Kolonie erklärt. König Pomaré V. hatte im Juni 1880 den Annexionsvertrag unterschrieben.

1812 - Der preußische General Yorck von Wartenburg vereinbart auf eigene Verantwortung ein preußisch-russisches Neutralitätsabkommen, die sogenannte Konvention von Tauroggen (heute Taurage in Litauen).

1066 - Eine Gruppe von Muslimen stürmt den Königspalast von Granada und ermordet Joseph ibn Naghrela, den jüdischen Wesir des Berberkönigs. Anschließend kommt es zu einem Massaker an der jüdischen Gemeinde, bei dem geschätzt etwa 4000 Juden getötet werden.

GEBURTSTAGE

1975 - Tiger Woods (45), amerikanischer Golfspieler, hat als erster Spieler alle vier Major-Titel gleichzeitig inne (2001)

1970 - Kader Attia (50), französischer Künstler (Ausstellung »Sacrifice and Harmony«)

1965 - Peter Lund (55), deutscher Regisseur (»Axel an der Himmelstür«) und Autor (Musical »Das Wunder von Neukölln«)

1935 - Wolfgang Dauner, deutscher Jazzpianist und Komponist (»Et Cetera«, »Changes«), gest. 2020

1910 - Paul Bowles, amerikanischer Schriftsteller und Komponist, Roman »Himmel über der Wüste« (1990 verfilmt von Bernardo Bertolucci), gest. 1999

TODESTAGE

2019 - Jan Fedder, deutscher Schauspieler (»Großstadtrevier«), geb. 1955

1995 - Heiner Müller, deutscher Dramatiker (»Die Schlacht«), Regisseur (»Hamlet/Hamletmaschine«) und Intendant, geb. 1929

© dpa-infocom, dpa:201221-99-767581/2