weather-image
16°

Kalenderblatt 2020: 2. Mai

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Mai 2020:


18. Kalenderwoche, 123. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 243 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Athanasius, Boris, Sigmund, Zoë

HISTORISCHE DATEN

2019 - Konstanz ruft als erste Kommune Deutschlands mit einem einstimmigen Beschluss im Gemeinderat den Klimanotstand aus. Bundesweit schließen sich daraufhin Städte an.

2010 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet den 1. Petersberger Klimadialog auf dem Petersberg bei Bonn, den Deutschland gemeinsam mit Mexiko ausrichtet.

2005 - Die vier norddeutschen Trägerländer des NDR unterzeichnen den neuen Staatsvertrag. Damit soll eine intensivere Berichterstattung aus den Flächenländern erreicht werden.

2000 - Der schottische Formel-1-Fahrer David Coulthard überlebt in Lyon unverletzt einen Flugzeugabsturz. Bei der Notlandung sterben Pilot und Copilot.

2000 - Hessen nimmt die ersten elektronischen Fußfesseln der deutschen Justizgeschichte in Betrieb.

1990 - Die Bundesrepublik und die DDR vereinbaren die Umtauschkurse für die Währungsunion.

1990 - In Budapest konstituiert sich das seit 40 Jahren erste freigewählte Parlament Ungarns. Präsident wird der liberale Vorsitzende des Schriftstellerverbandes, Arpad Göncz.

1945 - Berlin kapituliert zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor der Roten Armee.

1915 - Der Berliner Profi-Radrennfahrer Fritz Bauer gewinnt die Radfernfahrt von Berlin nach Hamburg.

GEBURTSTAGE

1975 - David Beckham (45), englischer Fußballer, Fußballstar (u. a. Manchester United, Real Madrid), Ehemann von Ex-Spice Girl Victoria Adams

1955 - Donatella Versace (65), italienische Modeschöpferin

1950 - Angela Krauß (70), deutsche Schriftstellerin (»Wie weiter«, »Die Überfliegerin«)

1950 - Bianca Jagger (70), amerikanische Menschenrechtlerin, Ex-Frau von Mick Jagger (1971-79, Tochter Jade), Alternativer Nobelpreis 2004, nach anderen Angaben 1945 geboren

1940 - Niels-Peter Rudolph (80), deutscher Theaterregisseur und Intendant

TODESTAGE

2015 - Ruth Rendell, britische Krimiautorin, Pseudonym Barbara Vine seit 1985 (»Die im Dunkeln sieht man doch«), geb. 1930

1995 - Werner Veigel, deutscher Nachrichtensprecher, Chefsprecher der »Tagesschau« 1987-1995, geb. 1928