weather-image
25°

Kalenderblatt 2018: 13. März

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. März 2018:


11. Kalenderwoche

Anzeige

72. Tag des Jahres

Noch 293 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Leander, Oswin

HISTORISCHE DATEN

2017 - Das britische Parlament verabschiedet das Brexit-Gesetz. Damit ist der Weg für Premierministerin Theresa May frei, den Austritt ihres Landes aus der EU zu erklären.

2016 - Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt werden die bisherigen Koalitionen abgewählt. Große Gewinnerin ist die AfD.

2013 - Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio wird zum neuen Papst gewählt. Er gibt sich den Namen Franziskus.

2003 - Der Bundestag beschließt die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten an Samstagen um vier Stunden bis 20 Uhr.

1998 - Der ehemalige Terrorist der Rote Armee Fraktion (RAF) Peter- Jürgen Boock wird nach 17 Jahren aus der Haft entlassen.

1988 - In Japan wird der bis dahin längste Unterwassertunnel der Welt eröffnet. Der 53,85 Kilometer lange Eisenbahntunnel verbindet die Inseln Honshu und Hokkaido.

1943 - Ein Attentat des Oberst Henning von Tresckow auf Hitler scheitert. Die in das Flugzeug des Diktators geschmuggelte Zeitzünderbombe versagt.

1933 - Joseph Goebbels wird zum «Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda» ernannt.

1848 - Bei der Märzrevolution in Wien wird Staatskanzler Fürst von Metternich zum Rücktritt gezwungen.

GEBURTSTAGE

1988 - Dominik Landertinger (30), österreichischer Biathlet, Bronzemedaille über 20 Kilometer in Pyeongchang 2018

1943 - André Téchiné (75), französischer Regisseur, «Wilde Herzen», «Diebe der Nacht»

1938 - Albrecht Schmidt (80), deutscher Bankmanager, Vorstandsvorsitzender der HypoVereinsbank AG 1998-2002. Vorstandssprecher der Bayerischen Vereinsbank AG 1990-1998

1930 - Günther Uecker (88), deutscher Bildhauer und Objektkünstler, Mitbegründer der Gruppe ZERO

1935 - Hilmar Kopper (83), deutscher Manager, Vorstandssprecher der Deutschen Bank 1989-1997

TODESTAGE

2013 - Rosemarie Fendel, deutsche Schauspielerin («Mensch Mutter»), Regisseurin und Autorin, geb. 1927

2003 - Christiane Schmidtmer, deutsche Schauspielerin («Das Narrenschiff»), galt in den 1960er Jahren neben Elke Sommer und Senta Berger als deutsches «Fräuleinwunder», geb. 1939