weather-image

Kalenderblatt 2015: 4. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Januar 2015:

1. Kalenderwoche

Anzeige

4. Tag des Jahres

Noch 361 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Angela, Marius, Roger

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die Hamburger Polizei richtet in mehreren Stadtteilen «zur vorbeugenden Bekämpfung von Straftaten» ein sogenanntes Gefahrengebiet ein, wo Bürger verdachtsunabhängig kontrolliert werden können.

2010 - In Dubai wird das bis dahin höchste Haus der Welt eröffnet. Der 828 Meter hohe Turm «Burj Khalifa» überragt das bislang höchste Gebäude der Welt in Taipeh um mehr als 300 Meter.

2005 - Der Gouverneur und Bürgermeister von Bagdad, Ali Al-Haidari, wird in der irakischen Hauptstadt bei einem Terroranschlag erschossen.

1995 - Der neu gewählte US-Kongress trifft zusammen. Erstmals seit 40 Jahren haben die Republikaner im Senat und Repräsentantenhaus die Mehrheit.

1980 - Nach dem sowjetischen Einmarsch in Afghanistan verhängt US-Präsident Jimmy Carter ein Getreide- und Technologie-Embargo gegen die Sowjetunion.

1960 - Die Europäische Freihandelszone (EFTA) wird als Gegengewicht zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft EWG von europäischen Staaten in Stockholm gegründet.

1950 - Der israelische Ministerpräsident Ben Gurion erklärt Jerusalem zur israelischen Hauptstadt und verstößt damit gegen UN-Beschlüsse.

1928 - Wiener Nationalsozialisten fordern ein Auftrittsverbot für die Tänzerin Josephine Baker.

1880 - Der britische Forschungsreisende und Bergsteiger Edward Whymper besteigt als erster den 6310 Meter hohen Andengipfel Chimborazo in Ecuador.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Mit einem 202-tägigen Aufenthalt in seinem Auto hat der Tscheche Michal Svoboda einen neuen Weltrekord aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1990 - Toni Kroos (25), deutscher Fußballer (Real Madrid)

1976 - August Diehl (39), deutscher Schauspieler («Die Fälscher»)

1965 - Julia Ormond (50), britische Schauspielerin («Fräulein Smillas Gespür für Schnee»)

1960 - Michael Stipe (55), amerikanischer Musiker, Sänger der amerikanischen Rockgruppe R.E.M. («Losing My Religion»)

1785 - Jacob Grimm, deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler, sammelte mit seinem Bruder Wilhelm Märchen und Sagen, gest. 1863

TODESTAGE

2000 - Diether Krebs, deutscher Schauspieler («Sketchup»), geb. 1947

1960 - Albert Camus, französischer Schriftsteller («Der Fremde»), Literaturnobelpreis 1957, geb. 1913