weather-image

Kalenderblatt 2015: 1. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Januar 2015:

1. Kalenderwoche

Anzeige

1. Tag des Jahres

Noch 364 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Wilhelm, Fulgentius

HISTORISCHE DATEN

2014 - Erstmals in der Geschichte der USA gibt ein Bundesstaat den Verkauf von Marihuana frei. In Colorado können Bürger über 21 Jahre die Droge legal in Geschäften erwerben.

2013 - Hamburg verliert nach mehr als 120 Jahren seinen Freihafen. Fast ein Viertel des Hamburger Hafengebiets waren bis dahin zollrechtlich Ausland.

2005 - Die Arbeitsmarktreform Hartz IV der rot-grünen Bundesregierung tritt in Kraft. Langzeitarbeitslose erhalten statt der Arbeitslosenhilfe das neue Arbeitslosengeld II, das dem Sozialhilfeniveau entspricht.

1995 - Die Welthandelsorganisation (WTO) mit 85 Gründungsmitgliedern nimmt in Genf ihre Arbeit als Nachfolgeorganisation des Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommens (GATT) auf.

1975 - Das Gesetz zur Neuregelung des Volljährigkeitsalters tritt in der Bundesrepublik in Kraft. Damit wird die Volljährigkeit von 21 auf 18 Jahre herabgesetzt.

1959 - Nach zweijährigem Revolutionskrieg stürzt Fidel Castro mit seinen Guerilleros den kubanischen Diktator Fulgencio Batista und verkündet den Sieg der Revolution.

1946 - Kaiser Hirohito von Japan verzichtet in einer Radioansprache auf die Göttlichkeit seiner Person.

1925 - Die norwegische Hauptstadt Christiania heißt erstmals seit 1624 wieder Oslo

1710 - Die fünf Residenzstädte Berlin, Cölln, Friedrichswerder,Dorotheenstadt und Friedrichstadt werden nach einem Erlass des preußischen Königs Friedrich I. zur «Königlichen Haupt- und Residenzstadt Berlin» vereint.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Bei scharfem Wind und einer Wassertemperatur von etwa fünf Grad plus wagten im niederländischen Seebad Scheveningen am Neujahrstag etwa 7 500 Badefreudige den traditionellen ersten Sprung des Jahres in die Nordsee.

GEBURTSTAGE

1978 - Nina Bott (37), deutsche Schauspielerin («Gute Zeiten schlechte Zeiten»)

1961 - Sven Regener (54), deutscher Musiker und Schriftsteller («Herr Lehmann»)

1945 - Rüdiger Safranski (70), deutscher Schriftsteller und Philosoph («Friedrich Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus»)

1930 - Adonis (85), syrisch-libanesischer Dichter («Ein Grab für New York»)

1919 - J. D. Salinger, amerikanischer Schriftsteller («Der Fänger im Roggen»), gest. 2010

TODESTAGE

2009 - Johannes Mario Simmel, österreichischer Schriftsteller («Der Stoff, aus dem die Träume sind»), geb. 1924

1972 - Maurice Chevalier, französischer Chansonnier und Schauspieler («Gigi»), geb. 1888