weather-image

Kalenderblatt 2014: 6. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Januar 2014:

2. Kalenderwoche

Anzeige

6. Tag des Jahres

Noch 359 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Balthasar, Gertrud, Kaspar, Melchior, Pia, Wiltrud

HISTORISCHE DATEN

2013 - Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird mitten in einem Wohngebiet in Hannover gesprengt. Rund 25 000 Menschen müssen wegen der Bombenentschärfung ihre Wohnungen verlassen.

2012 - Die saarländische CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer kündigt das Regierungsbündnis mit FDP und Grünen auf. Als Grund nennt sie die seit Monaten anhaltenden Querelen in Landtagsfraktion und Landesverband der FDP.

2009 - Kurz vor Ende seiner Amtszeit unterzeichnet US-Präsident George W. Bush die Einrichtung eines Naturschutzgebietes mit einer Gesamtfläche von rund 500 000 Quadratkilometern im Pazifik.

2004 - Die mehr als 170 Bundeswehr-Soldaten des Wiederaufbauteams im afghanischen Kundus werden dem Kommando der Internationalen Schutztruppe in Afghanistan (ISAF) unterstellt.

1999 - Saddam Hussein ruft die arabischen Völker zum Sturz ihrer Regierungen auf.

1968 - In der Tschechoslowakei wird Alexander Dubcek zum Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei gewählt.

1950 - Großbritannien erkennt als erster westlicher Staat die Volksrepublik China an.

1912 - New Mexico wird als 47. Staat in die Vereinigten Staaten aufgenommen.

1884 - Der Student Paul Nipkow beantragt in Berlin das erste Fernsehpatent für ein «Elektrisches Teleskop».

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein Staubsauger hat einen Japaner vor dem Erstickungstod bewahrt. Dem 70-Jährigen war ein Reiskloß in der Kehle stecken geblieben. Daraufhin griff seine Tochter zum Staubsauger und saugte den widerspenstigen Kloß aus dem Hals.

GEBURTSTAGE

1964 - Henry Maske (50), deutscher Boxprofi, Weltmeister im Halbschwergewicht 1993-1996

1959 - April Hailer (55), deutsche Komikerin und Schauspielerin («Die grüne Wolke»)

1954 - Anthony Minghella, britischer Regisseur («Der englische Patient»), gest. 2008

1914 - Heinz Berggruen, deutscher Kunstsammler, gest. 2007

1874 - Fred Niblo, amerikanischer Filmregisseur («Ben Hur»), gest. 1948

TODESTAGE

1949 - Victor Fleming, amerikanischer Regisseur («Vom Winde verweht») und Produzent, geb. 1889

1884 - Gregor Johann Mendel, Priester und Naturforscher, entdeckte die nach ihm benannten mendelschen Regeln der Vererbung, geb. 1822