weather-image
-3°

Kalenderblatt 2014: 4. Mai

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Mai 2014:


18. Kalenderwoche

Anzeige

124. Tag des Jahres

Noch 241 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Cäcilia, Florian, Guido, Valeria

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bei der Explosion von drei entgleisten Kesselwagen mit giftigen Chemikalien werden in Belgien ein Mensch getötet und 93 Personen verletzt.

2009 - Bei einer Schießerei auf einem Verlobungsfest im Südosten der Türkei werden 44 Menschen getötet, darunter die Brautleute.

1999 - Amerikanische Archäologen entdecken in Pakistan Tonscherben mit der möglicherweise ältesten Schrift der Welt. Sie sollen 5 500 Jahre alt sein.

1994 - Israels Ministerpräsident Izchak Rabin und PLO-Chef Jassir Arafat unterzeichnen das Autonomieabkommen für Gaza und Jericho.

1974 - Thomas Bernhards Stück »Die Jagdgesellschaft« wird im Wiener Burgtheater uraufgeführt.

1959 - Der französische Spielfilm »Sie küssten und sie schlugen ihn« wird in Cannes uraufgeführt. Regisseur François Truffaut begründet damit die filmische Stilrichtung »Nouvelle Vague«.

1949 - Das Flugzeug der italienischen Fußball-Mannschaft AC Turin streift einen Kirchturm und zerschellt. Alle 31 Insassen kommen ums Leben.

1924 - Bei den Reichstagswahlen erleiden die Konservativen und die SPD schwere Verluste, während die extremen Parteien starke Gewinne verbuchen.

1904 - Eine Gruppe Jugendlicher gründet im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke den Fußballverein »Westfalia Schalke«. 1924 entsteht daraus der »FC Schalke 04«.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: In einem Zelt im 5200 Meter hoch gelegenen Basis- Camp am Mount Everest in Tibet soll das höchste Postamt der Welt eröffnet werden.

GEBURTSTAGE

1959 - Robert Brack (55), deutscher Krimi-Autor (»Das Gangsterbüro«)

1954 - Pia Zadora (60), amerikanische Schauspielerin und Sängerin (»When The Rain Begins To Fall«)

1944 - Monica Bleibtreu, österreichische Schauspielerin (»Marias letzte Reise«), gest. 2009

1939 - Amos Oz (75), israelischer Schriftsteller (»Eine Geschichte von Liebe und Finsternis«)

1929 - Audrey Hepburn, amerikanische Filmschauspielerin (»Frühstück bei Tiffany«), gest. 1993

TODESTAGE

2009 - Gisela Stein, deutsche Schauspielerin, geb. 1934

1969 - Osbert Sitwell, britischer Schriftsteller (»Left Hand! Right Hand!«), geb. 1892