weather-image
12°

Kalenderblatt 2014: 29. Juli

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juli 2014:


31. Kalenderwoche

Anzeige

210. Tag des Jahres

Noch 155 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Flora, Ladislaus, Luzilla, Olaf

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) erklärt seinen Rücktritt zum 28. August aus gesundheitlichen Gründen.

2012 - Das Referendum zur Amtsenthebung des rumänischen Präsidenten Traian Basescu scheitert an zu geringer Wahlbeteiligung.

2009 - Baden-Württemberg führt als zweites Bundesland nach Hessen bis Ende 2009 die sogenannte elektronische Fußfessel ein. Der Landtag in Stuttgart verabschiedet ein entsprechendes Gesetz.

2004 - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stellt Jürgen Klinsmann als neuen Bundestrainer und Oliver Bierhoff als Teammanager vor.

1999 - In Atlanta (Georgia) erschießt ein offenbar geistig gestörter Börsenspekulant neun Angestellte von zwei Investmentfirmen und anschließend sich selbst.

1973 - Bei einem Volksentscheid in Griechenland sprechen sich 78,5 Prozent der Wähler für die Abschaffung der Monarchie zugunsten der Republik aus.

1954 - Der erste Band der Romantrilogie «Der Herr der Ringe» von J. R. R. Tolkien erscheint in Großbritannien.

1948 - In London beginnen die ersten Olympischen Sommerspiele nach dem Zweiten Weltkrieg.

1899 - In Den Haag endet die erste Haager Friedenskonferenz. Es werden drei Abkommen über die Regelung internationaler Streitfälle, über das Landkriegsrecht und die Anwendung der ersten Genfer Konvention unterzeichnet.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Ein kleines Buch im Taschenformat ist das neueste Statussymbol der jungen Schickeria-Briten: Wer als echter Yuppie etwas auf sich hält, darf heute nicht mehr ohne «personal organiser» angetroffen werden.

GEBURTSTAGE

1974 - Josh Radnor (40), amerikanischer Schauspieler («How I Met Your Mother»)

1957 - Ulrich Tukur (57), deutscher Schauspieler und Musiker

1946 - Bill Forsyth (68), britischer Regisseur («Local Hero»)

1925 - Mikis Theodorakis (89), griechischer Komponist («Alexis Zorbas»), Sänger und Politiker

1889 - Ernst Reuter, deutscher Politiker (SPD), Regierender Bürgermeister von West-Berlin 1948-1953, gest. 1953

TODESTAGE

1979 - Herbert Marcuse, deutsch-amerikanischer Philosoph («Der eindimensionale Mensch»), geb. 1898

1974 - Erich Kästner, deutscher Schriftsteller («Emil und die Detektive»), geb. 1899