weather-image
21°

Kalenderblatt 2014: 28. Juli

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juli 2014:


31. Kalenderwoche

Anzeige

209. Tag des Jahres

Noch 156 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Bantus, Beatus, Benno, Innozenz, Samson

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bei einem Juwelenraub in Cannes (Frankreich) erbeutet ein Dieb Edelsteine im Wert von mehr als 100 Millionen Euro in dem Luxushotel «Carlton» an der Croisette.

2012 - In London eröffnet Königin Elizabeth II. die XXX. Olympischen Spiele.

2004 - Nach der Ermordung von fünf ihrer Mitarbeiter durch die Taliban am 2. Juni zieht sich die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen vollständig aus Afghanistan zurück.

1999 - In Bonn findet die letzte Sitzung des Bundeskabinetts vor dem Umzug nach Berlin statt.

1994 - Aus der Frankfurter Kunsthalle Schirn werden drei Ölgemälde von Caspar David Friedrich und William Turner geraubt.

1962 - Der Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschließt in Dortmund die Gründung der Bundesliga und ihre Einführung zur Saison 1963/64.

1945 - Ein zweimotoriger B-25-Bomber der US-Luftwaffe rast in das 79. Stockwerk des Empire State Buildings in New York. 14 Menschen sterben.

1921 - Das belgische Parlament verabschiedet ein Gesetz, das in Flandern Niederländisch und in Wallonien Französisch zur Amtssprache macht.

1914 - Mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien beginnt der Erste Weltkrieg.

AUCH DAS NOCH

1997 - dpa meldet: Der Bund für Geistesfreiheit fordert eine weltanschaulich neutrale Neufassung der Bayern-Hymne «Gott mit dir, du Land der Bayern».

GEBURTSTAGE

1954 - Hugo Chávez, venezolanischer Politiker, Staatspräsident und Regierungschef 1999-2013, gest. 2013

1944 - Udo Walz (70), deutscher Promi-Friseur

1941 - Riccardo Muti (73), italienischer Dirigent, musikalischer Leiter der Mailänder Scala 1986-2005

1929 - Jacqueline Kennedy Onassis, gest. 1994

1909 - Aenne Burda, deutsche Verlegerin («Burda Moden»), gest. 2005

TODESTAGE

1999 - Manfred Schmidt, deutscher Karikaturist und Autor, Erfinder und Zeichner des Comic-Helden Nick Knatterton, geb. 1913

1794 - Maximilien de Robespierre, französischer Politiker, Mitgründer der Jakobiner, geb. 1758