weather-image
12°

Kalenderblatt 2014: 16. September

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2014:


38. Kalenderwoche

Anzeige

259. Tag des Jahres

Noch 106 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Cyprian, Edith, Julia, Johannes, Kornelius

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bei einem Amoklauf in einem Kommandozentrum der US-Marine in der Hauptstadt Washington erschießt ein 34-jähriger Mann zwölf Menschen, bevor er von der Polizei getötet wird.

2009 - Erstmals haben zwei deutsche Handelsschiffe erfolgreich die Nordostpassage befahren. Die «Beluga Fraternity» und «Beluga Foresight» sparten damit gut 5400 Kilometer gegenüber der traditionellen Strecke durch den Suezkanal.

2004 - Das nach EU-Vorbild neu geschaffene Panafrikanische Parlament beginnt im südafrikanischen Midrand seine Arbeit.

1989 - In Budapest wird die «Bewegung für ein Demokratisches Ungarn» gegründet.

1979 - Zwei Familien aus Thüringen gelingt in einem selbstgebauten Heißluftballon eine spektakuläre Flucht aus der DDR in den Westen.

1964 - Die Bundesregierung beschließt die Gründung der Stiftung Warentest. Sie nimmt ihre Tätigkeit am 16. Dezember auf.

1940 - In den USA wird erstmals die Wehrpflicht in Friedenszeiten eingeführt.

1924 - Der dänische Forschungsreisende Knud Rasmussen kehrt von einer dreijährigen Expedition durch das arktische Nordamerika nach Kopenhagen zurück.

1810 - Mit einem von dem Priester Miguel Hidalgo angeführten Aufstand gegen die spanische Herrschaft beginnt in Mexiko der Unabhängigkeitskrieg.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Auf der Nordsee zwischen den Inseln Amrum und Föhr hat auf dem Seenotkreuzer «Eiswette» ein gesunder Junge das Licht der Welt erblickt. Eintrag im Bordtagebuch: «Geburt auf Position 54 Grad, 40,2 Minuten Nord, 008 Grad, 34,2 Minuten Ost. Mutter und Kind wohlauf.»

GEBURTSTAGE

1984 - Katie Melua (30), britisch-georgische Sängerin («I Will Be There»)

1964 - Molly Shannon (50), amerikanische Schauspielerin («Weil es Dich gibt»)

1956 - Mickey Rourke (58), amerikanischer Schauspieler («9 ½ Wochen»)

1939 - Breyten Breytenbach (75), südafrikanischer Schriftsteller («Wahre Bekenntnisse eines Albino-Terroristen») und Maler

1924 - Lauren Bacall, amerikanische Schauspielerin («Haben und Nichthaben»), gest. 2014

TODESTAGE

2005 - F. K. Waechter, deutscher Karikaturist, Zeichner und Schriftsteller, geb. 1937

1977 - Maria Callas, griechisch-amerikanische Opernsängerin, Sopran, geb. 1923