weather-image
-2°

Kalenderblatt 2014: 16. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juni 2014:


25. Kalenderwoche

Anzeige

167. Tag des Jahres

Noch 198 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Benno, Quirin, Luitgard, Maria Theresia

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der tschechische Ministerpräsident Petr Necas erklärt wegen eines Abhör- und Korruptionsskandals seinen Rücktritt.

2012 - China feiert den erfolgreichen Start seines bemannten Raumschiffs »Shenzhou 9«. An Bord befindet sich mit Liu Yang erstmals auch eine Chinesin.

2009 - Die Bundesanstalt für Landwirtschaft veröffentlicht im Internet erstmals die Liste mit den Empfängern von EU-Agrarsubventionen.

2004 - Der Bundestag billigt das neue Wettbewerbsrecht. Damit wird unter anderem der Schlussverkauf abgeschafft. Der Handel kann nun selbst entscheiden, ob und wann es Sonderverkäufe gibt.

1977 - In der UdSSR wird Parteichef Leonid Breschnew zum neuen Vorsitzenden des Präsidiums des Obersten Sowjets und damit zum Staatsoberhaupt gewählt.

1960 - Alfred Hitchcocks Thriller »Psycho« mit Anthony Perkins in der Hauptrolle wird in New York uraufgeführt.

1932 - Die Konferenz von Lausanne beginnt, auf der die Siegermächte des Ersten Weltkriegs über die deutschen Reparationsleistungen verhandeln.

1904 - Dieser Tag wird als »Bloomsday« bekannt. Von ihm handelt der Roman »Ulysses« von James Joyce.

1900 - Der 67 Kilometer lange Elbe-Trave-Kanal (heute Elbe-Lübeck-Kanal) wird in Anwesenheit Kaiser Wilhelms II. in Lübeck eröffnet.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Auf Anordnung ihrer Schulleitung muss eine britische Schülerin, die ihr Haar rot gefärbt hatte, »zur Strafe« bei ihrer Prüfung eine Perücke tragen.

GEBURTSTAGE

1980 - Sibel Kekilli (34), deutsche Schauspielerin (»Gegen die Wand«)

1964 - Martin Feifel (50), deutscher Schauspieler (»Feuerreiter«)

1955 - Laurie Metcalf (59), amerikanische Schauspielerin (»Desperate Housewives«)

1939 - Heinz Tesar (75), österreichischer Architekt und Künstler

1919 - Anna Wimschneider, deutsche Bäuerin und Autorin (»Herbstmilch«), gest. 1993

TODESTAGE

1999 - Screaming Lord Sutch, britischer Sänger (»Hands Of Jack The Ripper«) und Politiker, geb. 1940

1979 - Nicholas Ray, amerikanischer Regisseur (»Denn sie wissen nicht, was sie tun«), geb. 1911