weather-image
24°

Kalenderblatt 2013: 9. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Juli:


28. Kalenderwoche

Anzeige

190. Tag des Jahres

Noch 175 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Agilolf, Andreas, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2011 - Der Südsudan spaltet sich offiziell vom Norden des Landes ab und ruft eine eigene Republik aus.

2008 - Bei einem Feuergefecht vor dem US-Konsulat in Istanbul werden drei türkische Polizisten und drei Angreifer getötet.

2003 - Nach 19 Jahren im Koma erwacht ein Amerikaner plötzlich wieder. Er lag seit 1984 nach einem Autounfall im Koma.

1997 - Dem Boxer Mike Tyson wird für ein Jahr die Box-Lizenz entzogen, weil er beim Kampf um den Weltmeistertitel im Schwergewicht Evander Holyfield zweimal ins Ohr gebissen hatte.

1982 - Ein 31-jähriger Brite dringt nachts ungehindert in das Schlafzimmer von Königin Elizabeth II. ein.

1978 - An der Bayerischen Staatsoper in München wird die Oper «Lear» von Aribert Reimann uraufgeführt.

1951 - Großbritannien erklärt als erste alliierte Westmacht die offizielle Beendigung des Kriegszustandes mit Deutschland.

1932 - Die Siegermächte des Ersten Weltkriegs beschließen in Lausanne (Schweiz) das Ende der Reparationszahlungen von Deutschland.

1868 - In den USA wird der 14. Verfassungszusatz ratifiziert. Dadurch erhalten ehemalige Sklaven, die in den USA geboren oder eingebürgert sind, die Bürgerrechte.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Die vierte Schweizer Meisterschaft im Kirschkernspucken hat einen neuen Weltrekord für Frauen gebracht. In St. Aubin (Kanton Neuenburg) spuckt Lokalmatadorin Sylvie Collaud ihren Kern 15,82 Meter weit.

GEBURTSTAGE

1978 - Mark Medlock (35), deutscher Popsänger

1964 - Courtney Love (49), amerikanische Sängerin und Schauspielerin

1959 - Jim Kerr (54), schottischer Sänger («Simple Minds»)

1933 - Oliver Sacks (80), britisch-amerikanischer Neurologe und Schriftsteller («Zeit des Erwachens»)

1828 - Adolf Schreyer, deutscher Maler, gest. 1899

TODESTAGE

1977 - Alice Paul, amerikanische Frauenrechtlerin und Politikerin, Verfasserin des «Equal Rights Amendment» der US-amerikanischen Verfassung, geb. 1885


1828 - Friedrich Hildebrand von Einsiedel, deutscher Schriftsteller («Leben und Entwicklung meines Inneren»), geb. 1750