weather-image
14°

Kalenderblatt 2013: 7. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar:

2. Kalenderwoche

Anzeige

7. Tag des Jahres

Noch 358 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Carlo, Knud, Raimund, Reinold, Sigrid, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2012 - Elf Menschen kommen in Neuseeland bei einem Heißluftballon Rundflug ums Leben, als ihr Ballon bei der Landung eine Stromleitung berührt und Feuer fängt.

2011 - China erlässt «strenge» Umweltschutzauflagen für die Förderung der in der Elektronikindustrie begehrten Seltenen Erden. Sie dürften die Ausfuhrpreise für die Rohstoffe weiter erhöhen.

2008 - Bei einem Brand und mehreren Explosionen in einer Lagerhalle in der südkoreanischen Stadt Ichon sterben 40 Menschen.

2003 - Deutschland übernimmt im UN-Sicherheitsrat den Vorsitz des Sanktionsausschusses für den Irak. Er ist für die Umsetzung der wirtschaftlichen Zwangsmaßnahmen gegen den Irak zuständig.

1993 - Der Norweger Erling Kagge erreicht als erster Mensch allein auf Skiern den Südpol.

1983 - Bundespräsident Karl Carstens löst den neunten Deutschen Bundestag vorzeitig auf und ordnet Neuwahlen für den März an.

1953 - US-Präsident Harry S. Truman verkündet, dass die Vereinigten Staaten eine Wasserstoffbombe entwickelt haben.

1928 - Der Film «Der Zirkus» von und mit Charly Chaplin wird in New York uraufgeführt.

1610 - Galileo Galilei entdeckt die ersten drei großen Jupitermonde.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Die Botschaft «Je t'aime» (Ich liebe dich) kann in Frankreich demnächst zum ersten Mal per Herz-Briefmarke verschickt werden. Zum Valentinstag wird die französische Post am 8. Februar zwei Briefmarken-Herzen auflegen.

GEBURTSTAGE

1984 - Max Riemelt (29), deutscher Schauspieler («Die Welle»)

1964 - Nicolas Cage (49), amerikanischer Schauspieler («Leaving Las Vegas» )

1923 - Pinkas Braun, Schweizer Schauspieler («Wir Wunderkinder») und Regisseur, gest. 2008

1903 - Albrecht Haushofer, deutscher Geograph, Schriftsteller («Moabiter Sonette») und Widerstandskämpfer, gest. 1945

1893 - Rolf Nesch, deutscher Maler und Grafiker («Karl Muck und sein Orchester»), gest. 1975

TODESTAGE

2003 - Helmut Zenker, österreichischer Schriftsteller und Drehbuchautor («Kottan ermittelt»), geb. 1949

1988 - Trevor Howard, britischer Schauspieler («Der dritte Mann»), geb. 1916