weather-image

Kalenderblatt 2013: 6. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Januar:

1. Kalenderwoche

Anzeige

6. Tag des Jahres

Noch 359 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Balthasar, Gertrud, Kaspar, Melchior, Pia, Wiltrud

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die saarländische CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer kündigt das Regierungsbündnis mit FDP und Grünen auf. Als Grund nennt sie die seit Monaten anhaltenden Querelen in Landtagsfraktion und Landesverband der FDP.

2011 - Der österreichische Skispringer Thomas Morgenstern gewinnt die 59. Internationale Vierschanzentournee.

2008 - Microsoft-Mitgründer Bill Gates läutet auf der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas seinen Rückzug aus dem operativen Geschäft des Softwarekonzerns ein.

1998 - Die unbemannte Raumsonde «Luna Prospector» startet von Cape Canaveral aus ins All. Sie soll den Mond ein Jahr umkreisen und die Oberfläche des Erdtrabanten analysieren.

1993 - In den indischen Städten Mumbai (Bombay) und Ahmedabad beginnen blutige Auseinandersetzungen zwischen Moslems und Hindus, die Hunderte von Menschenleben fordern.

1968 - In der Tschechoslowakei wird Alexander Dubcek, Mitinitiator Reformkommunismus, zum neuen Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei gewählt.

1950 - Großbritannien erkennt als erster westlicher Staat die Volksrepublik China an.

1912 - New Mexico wird als 47. Staat in die Vereinigten Staaten aufgenommen.

1558 - Die Franzosen erobern Calais zurück, den letzten englischen Besitz in Frankreich.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein Staubsauger hat einen Japaner vor dem Erstickungstod bewahrt. Dem 70-Jährigen war ein Reiskloß in der Kehle stecken geblieben. Daraufhin griff seine Tochter zum Staubsauger und saugte den widerspenstigen Kloß aus dem Hals.

GEBURTSTAGE

1968 - John Singleton (45), amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor («Boyz n the Hood - Jungs im Viertel»)

1953 - Manfred Kaltz (60), deutscher Fußballspieler, Torwart

1938 - Elizabeth Teissier (75), französisch-schweizerische Astrologin und Schauspielerin ( «Chronik einer Leidenschaft»)

1933 - Emil Steinberger (80), Schweizer Kabarettist und Schauspieler («Die Schweizermacher»)

1913 - Loretta Young, amerikanische Schauspielerin («Die Farmerstochter»), gest. 2000

TODESTAGE

1993 - Dizzy Gillespie, amerikanischer Jazztrompeter, Komponist und Bandleader («A Night in Tunesia»), geb. 1917

1993 - Rudolf Nurejew, russischer Tänzer und Choreograph, geb. 1938