weather-image

Kalenderblatt 2013: 4. Oktober

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Oktober

40. Kalenderwoche

Anzeige

277. Tag des Jahres

Noch 88 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Aurea, Franz

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die EU-Kommission legt die Ergebnisse eines europaweiten Stresstests bei Atomkraftwerken vor. Danach müssen Europas Kernkraftwerke bei der Sicherheit nachlegen.

2011 - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird die Gewalt des syrischen Regimes nicht verurteilen. Eine von den EU-Ländern vorgeschlagene Resolution des UN-Gremiums scheitert am Veto Russlands und Chinas.

2003 - Bei einem Selbstmordanschlag in einem Restaurant in der israelischen Hafenstadt Haifa werden 21 Menschen, darunter auch die palästinensische Attentäterin, getötet.

1993 - Eliteeinheiten der russischen Armee stürmen das Moskauer Parlamentsgebäude, in dem sich Gegner von Präsident Boris Jelzin verschanzt haben, und schlagen den Putsch nieder.

1978 - Die Bundesregierung beschließt einen Schuldenerlass für die 30 ärmsten Staaten der Erde. Damit verzichtet die Bundesrepublik auf rund 4,3 Milliarden DM (2,05 Milliarden Euro).

1968 - In Frankfurt am Main erfolgt die Inbetriebnahme der ersten U-Bahn-Teilstrecke.

1958 - In Frankreich beginnt die Fünfte Republik mit der Verabschiedung einer neuen Verfassung, die die Stellung des Staatschefs stärkt, um die Zeit der kurzlebigen Regierungen zu beenden.

1929 - Der Film «Die Frau im Mond» von Fritz Lang wird in Berlin uraufgeführt. 1824 - Die Republik Mexiko wird ausgerufen.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Die britische Königin Elizabeth II. erfreut sich in ihrem Badezimmer an einer gelben Gummi-Ente, die dank eines Krönchens sofort als ihr persönliches Eigentum identifiziert werden kann.

GEBURTSTAGE

1983 - Vicky Krieps (30), luxemburgische Schauspielerin

1973 - Dennis Gansel (40), deutscher Regisseur («Die Welle»)

1958 - Thirza Bruncken (55), deutsche Theaterregisseurin

1923 - Charlton Heston, amerikanischer Schauspieler («Ben Hur»), gest. 2008

1888 - Friedrich Olbricht, deutscher General und Widerstandskämpfer, im Hof des Bendlerblocks erschossen, gest. 1944

TODESTAGE

1948 - Georg Kulenkampff, deutscher Violinvirtuose, geb. 1898

1669 - Rembrandt, niederländischer Maler («Nachtwache»), geb. 1606