weather-image

Kalenderblatt 2013: 30. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni:


26. Kalenderwoche

Anzeige

181. Tag des Jahres

Noch 184 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Bertram, Erentrud, Ernst, Otto, Theobald, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2012 - Nach mehr als 250 Jahren verabschiedet sich das Saarland mit einem Festakt endgültig vom Steinkohle-Bergbau.

2011 - Als erste große Industrienation steigt Deutschland nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima bis 2022 endgültig aus der Atomenergie aus.

2008 - Die Bundeswehr in Afghanistan übernimmt die Aufgabe der schnellen Eingreiftruppe im Norden. Mit der Quick Reaction Force (QRF) stellt Deutschland, das innerhalb der Internationalen Schutztruppe ISAF für Nordafghanistan zuständig ist, erstmals einen Kampfverband in der Region.

2003 - Nach mehr als 20-jähriger Entwicklungszeit und zahlreichen Pannen wird der umstrittene Eurofighter offiziell zugelassen.

1993 - Der Bundestag beschließt mit seiner Koalitionsmehrheit den ersten gesamtdeutschen Verkehrswegeplan.

1988 - Der traditionalistische französische Erzbischof Marcel Lefebvre weiht im Schweizer Econe trotz päpstlichen Verbots vier Bischöfe. Daraufhin wird er exkommuniziert.

1953 - In Bonn wird das deutsche Komitee des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen Unicef gegründet.

1908 - Ein Meteorit zerstört in Sibirien ein Gebiet von der Fläche Londons.

1520 - Nach der Zerstörung aztekischer Heiligtümer durch die Spanier kommt es zu einem Aufstand der Azteken in Tenochtitlan (heute Mexiko-Stadt) gegen die Eroberer unter Hernán Cortés.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Mit einer Dauerpredigt von 28 Stunden und 45 Minuten hat Chris Sterry, anglikanischer Pastor von Whalley (Grafschaft Lancashire), einen neuen Weltrekord aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1983 - Cheryl Cole (30), britische Sängerin (»Call My Name«)

1963 - Yngwie Malmsteen (50), schwedischer Gitarrist (»Marching Out«)

1953 - Adriana Hölszky (60), rumänisch-deutsche Komponistin

1933 - Lea Massari (80), italienische Schauspielerin

1893 - Walter Ulbricht, deutscher Politiker, DDR-Staatsratsvorsitzender 1960-1973, gest. 1973

TODESTAGE

1973 - Nancy Mitford, britische Schriftstellerin (»Englische Liebschaften«), geb. 1904

1948 - Karl Wolfskehl, deutscher Schriftsteller, geb. 1869