weather-image

Kalenderblatt 2012: 6. November

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. November:

45. Kalenderwoche

Anzeige

311. Tag des Jahres

Noch 55 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Christine, Leonhard, Modesta, Protasius, Rudolf

HISTORISCHE DATEN

2011 - Bei den von Manipulationsvorwürfen überschatteten Wahlen in Nicaragua wird Präsident und Ex-Guerillero Daniel Ortega zum klaren Sieger erklärt.

2010 - Im schwedischen Malmö wird ein mutmaßlicher Heckenschütze festgenommen. Ihm werden Überfälle auf dunkelhäutige Zuwanderer zugeschrieben.

2007 - Bei dem bis dahin schwersten Selbstmordanschlag im nordafghanischen Kommandobereich der Bundeswehr werden mindestens 75 Menschen getötet, darunter mehrere afghanische Parlamentarier und 59 Schüler.

2002 - Bei Nancy bricht in einem Schlafwagen im Nachtzug Paris-München ein Feuer aus. Zwölf Fahrgäste verbrennen oder ersticken im dichten Rauch, darunter drei Deutsche.

1997 - Bei heftigen Unwettern in Südwestspanien kommen 21 Menschen ums Leben, davon allein 18 in der Provinzhauptstadt Badajoz. In den portugiesischen Regionen Alentejo und Algarve gibt es mindestens elf Todesopfer.

1992 - Die im Bundesrat vertretenen 16 Bundesländer verurteilen in einer einstimmig gebilligten Entschließung Fremdenfeindlichkeit und Gewalt.

1975 - Rund 350 000 Marokkaner marschieren in die spanische Kolonie Westsahara ein, um den marokkanischen Anspruch auf das Gebiet durchzusetzen.

1922 - Der erste französische Radiosender beginnt mit der Ausstrahlung seines Programms. Acht Tage später folgt die BBC in London mit einem täglichen Unterhaltungsprogramm.

1878 - In Oslo wird Henrik Ibsens «Stützen der Gesellschaft» uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Ein Fensterwäscher im kanadischen Calgary hat einen Sturz aus etwa 20 Metern Höhe nur leicht verletzt überlebt. Er landete mit seinem Gesäß in dem Wassereimer, der an seinem Gürtel montiert war.

GEBURTSTAGE

1972 - Thandie Newton (40), britische Schauspielerin («Mission: Impossible 2»)

1968 - Kelly Rutherford (44), amerikanische Schauspielerin («Melrose Place»)

1932 - Stonewall Jackson (80), amerikanischer Country-Sänger («Waterloo»)

1925 - Jean Aurel, französischer Filmregisseur und Drehbuchautor («Die Mausefalle», gest. 1996)

1897 - Paula Karpinski, deutsche Politikerin (SPD), Hamburgs erste Frau im Senatorenamt, gest. 2005

TODESTAGE

2009 - Otomar Krejca, tschechischer Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant, geb. 1921

1965 - Edgar Varèse, amerikanischer Komponist, geb. 1883