weather-image
22°

Kalenderblatt 2012: 25. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September:

39. Kalenderwoche

Anzeige

269. Tag des Jahres

Noch 97 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Firmin, Gottfried, Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2011 - Knapp 72 000 Wahlmänner bestimmen die Hälfte der Sitze im französischen Senat neu. Die oppositionellen Linksparteien kommen auf 177 der 348 Sitze. Damit dominiert die Linke erstmals seit Gründung der Fünften Republik 1958 die zweite Parlamentskammer.

2010 - Der raffinierte Computervirus Stuxnet hat iranische Industrieanlagen attackiert, darunter auch das Atomkraftwerk Buschehr. Das bestätigt erstmals Teheran.

2007 - Bahnreisende in der EU sollen bei Verspätungen von 2009 an Geld zurück bekommen, beschließt das Europaparlament.

2002 - Der Fundort der 3600 Jahre alten «Himmelsscheibe von Nebra» wird erstmals öffentlich gemacht.

1997 - Drei Monate nach dem Ausbruch verheerender Großbrände auf den Inseln Borneo und Sumatra erklärt Indonesien die Belastung durch giftige Rauchschwaden zur nationalen Katastrophe.

1992 - Der Rhein-Main-Donau-Kanal wird eröffnet.

1972 - Die norwegische Bevölkerung lehnt in einer Volksabstimmung den Beitritt des Landes zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft - heute Europäische Union - ab.

1944 - Adolf Hitler ordnet die Erfassung aller wehrfähigen Männer zwischen 16 und 60 Jahren für den «Volkssturm» an.

1912 - Der «Börsenverein der Deutschen Buchhändler» gründet in Leipzig die Deutsche Bücherei als Gesamtarchiv des deutschsprachigen Schrifttums.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Wegen der Taufe zweier Katzen wird der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde im thüringischen Greiz beurlaubt.

GEBURTSTAGE

1973 - Bridgette Wilson (39), amerikanische Schauspielerin («Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast»)

1952 - Christopher Reeve, amerikanischer Filmschauspieler («Superman»), gest. 2004

1942 - Volker Rühe (70), deutscher Politiker (CDU)

1932 - Glenn Gould, kanadischer Pianist («Goldberg-Variationen»), gest. 1982

1927 - Colin Davis (85), britischer Dirigent

TODESTAGE

2011 - Wangari Maathai, kenianische Wissenschaftlerin und Umweltschützerin, Friedensnobelpreis 2004, geb. 1940

1977 - Gerhard Winkler, deutscher Schlagerkomponist («Caprifischer»), geb. 1906