weather-image
21°

Kalenderblatt 2012: 18. Oktober

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober:


42. Kalenderwoche

Anzeige

292. Tag des Jahres

Noch 74 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Mono, Lukas, Gwenn

HISTORISCHE DATEN

2011 - Der Europäische Gerichtshof setzt der Stammzellenforschung in Europa enge Grenzen. Nach einem Grundsatzurteil dürfen Verfahren, die menschliche embryonale Stammzellen nutzen, in der Regel nicht patentiert werden.

2007 - Bei einem Anschlag auf die frühere pakistanische Premierministerin Benazir Bhutto unmittelbar nach ihrer Rückkehr aus dem Exil werden in Karachi mehr als 140 Menschen getötet und über 500 verletzt.

2002 - Bei Günther Jauchs RTL-Quiz «Wer wird Millionär» gewinnt erstmals ein Kandidat eine Million Euro. Bis dahin gab es nur zwei Millionäre aus D-Mark-Zeiten.

1997 - Der spanische König Juan Carlos eröffnet in Bilbao das Guggenheim-Museum, das von dem amerikanischen Architekten Frank O. Gehry entworfen wurde.

1982 - Beginn der Tenniskarriere von Steffi Graf (Eintrag als Profispielerin)

1977 - Die Antiterroreinheit GSG 9 des Bundesgrenzschutzes stürmt in Mogadischu (Somalia) die seit dem 13. Oktober entführte Lufthansa-Maschine «Landshut» und befreit die Geiseln.

1967 - Das Musical «Hair» mit der Musik von Galt MacDermot und den Texten von Gerome Ragni und James Rado wird in einer «Off-Broadway»-Premiere am Public Theater in New York uraufgeführt.

1921 - Die Operette «Der Tanz ins Glück» von Robert Stolz wird in Wien uraufgeführt.

1502 - Die Universität zu Wittenberg «Leucorea» wird eröffnet. Sie gehört heute zur Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Sachsen-Anhalt.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein kurzsichtiger englischer Greyhound hat von einem Tierarzt Kontaktlinsen bekommen und gewinnt nun plötzlich ein Hunderennen nach dem anderen.

GEBURTSTAGE

1987 - Zac Efron (25), amerikanischer Schauspieler und Sänger («High School Musical»)

1962 - Iris Hanika (50), deutsche Schriftstellerin («Treffen sich zwei»)

1927 - George C. Scott, amerikanischer Schauspieler («Patton»), gest. 1999

1925 - Melina Mercouri, griechische Schauspielerin, Sängerin und Politikerin («Sonntags nie»), gest. 1994

1777 - Heinrich von Kleist, deutscher Schriftsteller und Dramatiker («Der zerbrochne Krug»), gest. 1811

TODESTAGE

1977 - Hanns Martin Schleyer, deutscher Manager, von der RAF ermordet, geb. 1915

1927 - Ludwig Darmstaedter, deutscher Chemiker und Wissenschaftshistoriker, geb. 1846