weather-image
18°

Kalenderblatt 2012: 15. Oktober

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Oktober:

42. Kalenderwoche

Anzeige

289. Tag des Jahres

Noch 77 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Aurelia, Theresia, Willa

HISTORISCHE DATEN

2011 - Hunderttausende Menschen protestieren weltweit gegen die Macht und Auswüchse der Finanzmärkte. Die Proteste erreichen nach Veranstalterangaben 951 Städte in 82 Ländern.

2010 - Der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler leitet die Schlichtungsgespräche zu Stuttgart 21.

2007 - Der europäische Flugzeugbauer Airbus liefert in Toulouse den ersten Super-Airbus A380 aus. Mit fast zwei Jahren Verspätung übernimmt Singapore Airlines als erster Kunde das weltgrößte Passagierflugzeug.

2002 - Die Konfliktparteien des Bürgerkriegslandes Sudan stimmen in Kenia einem Waffenstillstandsvertrag zu.

1997 - Der Brite Andy Green wird mit seinem «Thrust-Supersonic»-Düsenfahrzeug schnellster Mann auf der Erde. In der Wüste von Nevada durchbricht er zweimal die Schallmauer und erreicht eine Durchschnitts-Geschwindigkeit von 1227 Stundenkilometern.

1992 - Der 52-fache Serienmörder Andrej Tschikatilo wird von einem russischen Gericht zum Tode verurteilt.

1963 - Nach vierzehnjähriger Amtszeit tritt Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) zurück.

1951 - Dem amerikanischen Biochemiker Carl Djerassi gelingt die Synthese des Schwangerschaftshormons Gestagen. Er schafft damit eine Grundlage für die Entwicklung der Antibabypille.

1888 - Hamburg schließt sich mit Ausnahme des als «Freihafen» bezeichneten Hafenbezirks dem Reichszollgebiet an. Dieser Tag ist der Geburtstag des Hamburger Freihafens.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Akademikerinnen in Österreich sollen auch vom Titel her emanzipierter werden: Die Bezeichnung «Doctrix» wird künftig eine promovierte evangelische Theologin zieren.

GEBURTSTAGE

1967 - Götz Otto (45), deutscher Schauspieler («Der Untergang»)

1957 - Mira Nair (55), indische Filmregisseurin («Salaam Bombay!»)

1942 - Penny Marshall (70), amerikanische Filmregisseurin und Schauspielerin («Jumpin' Jack Flash»)

1917 - Arthur Schlesinger, amerikanischer Historiker («Das bittere Erbe: Vietnam, Prüfstein der Demokratie»), gest. 2007

1607 - Madeleine de Scudéry, französische Schriftstellerin («Artamenes oder Der große Cyrus»), gest. 1701

TODESTAGE

1972 - Joachim Maass, deutscher Schriftsteller («Der Fall Gouffé») geb. 1901

1917 - Mata Hari, niederländische Tänzerin, geb. 1876