weather-image

Juncker bestätigt: Will Amt niederlegen

Brüssel (dpa) - Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker hält an seinen Rückzugsplänen fest. Er bekräftigte frühere Ankündigungen, wonach er bald sein Amt als Vorsitzender der Euro-Finanzminister niederlegen will. Er habe die Minister gebeten, einen anderen Minister zu benennen, sagte der luxemburgische Premier am Abend in Brüssel. Juncker hatte im Juli ein neues Mandat als Eurogruppenvorsitzender angetreten, aber schon damals gesagt, nur bis zum Jahresende oder bis Anfang nächsten Jahres amtieren zu wollen. Juncker führt die Euro-Kassenhüter seit 2005.

Anzeige