weather-image
19°

Jugendliche verlosen Rennbobfahrten

Teisendorf. Mit selbst entwickelten und gestalteten Kochbüchern und Fotokalendern ist das Jugendhaus »New Era« am heutigen Donnerstag von 16 bis 20 Uhr in der Adventshütte an der Marktstraße vertreten. Damit beteiligen sich die Jugendlichen am heuer erstmals umgesetzten Projekt des Wirtschaftskreises Teisendorf. Ein Höhepunkt am Stand der Jugendlichen ist eine Verlosung von Rennbobfahrten mit einem Glücksrad.

Das »New-Era«-Organisationsteam für die Adventshütte am heutigen Donnerstag besteht aus Daniel Schneider (von links), Simon Schmidt, Philipp Weinharten, Korbinian Riedl, Maxi Streibl, Dominik Riedlberger (vorne), Severin Koch, Jule Weissinger und Lisa Uxa. (Foto: Mergenthal)

Eine weitere Attraktion ist der Fotokalender für 2014 mit dem Titel »Just let me spin my wheels«, entstanden in einem neuen Projekt des Jugendhauses. Dafür wurden am Skaterpark Fotoimpressionen von jungen Skatern in Aktion eingefangen. Außerdem gibt es das beliebte Buch »Kochen mit jungem Gemüse«, das bereits zum zweiten Mal in Form von Koch-Workshops am Jugendhaus entstanden ist. Zur Stärkung und zum Aufwärmen verkaufen die Jugendlichen Glühwein, Kinderpunsch und Leberkäs-Semmeln.

Anzeige

Damit die Jugendlichen ihre Umsätze zu 100 Prozent für das Jugendhaus und damit für neue gemeinsame Projekte verwenden können, werden sie von Lisa Uxa, Handelbeirätin im Wirtschaftskreis und selber Mutter von zwei Jugendlichen, tatkräftig unterstützt.

»Für uns ist das auch eine Gelegenheit, ein bisschen Öffentlichkeitsarbeit zu machen. Wir können mit Bürgern ins Gespräch kommen und das Jugendhaus noch bekannter machen«, freut sich Daniel Schneider. Der Sozialpädagoge von der »Jugendhilfe Jonathan« bildet mit Severin Koch und Jule Weissinger das »New-Era«-Betreuerteam. Jeweils ein Betreuer ist mit am Stand, und das Jugendhaus ist gleichzeitig geöffnet, sodass die Jugendlichen sich am Stand abwechseln und zwischendrin aufwärmen können. vm