weather-image
20°

Iva Moric wird deutsche Jugendmeisterin

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Die CJD-Schülerinnen Julia Kink (l.) vom WSV Aschau und Iva Moric vom WSV Bischofswiesen bewiesen bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Biathlon in Ruhpolding große Klasse und holten gleich mehrere Siege und Topplatzierungen. (Foto: privat)

Das vergangene Wochenende war für die Abteilung nordisch des WSV Bischofswiesen das erfolgreichste in der Vereinsgeschichte. Mit zwei deutschen Meistertiteln der Biathletin Iva Moric und einem dritten Platz im Biathlon sowie zwei bayerischen Meistertiteln der Langläufer im Einzel, drei Meistertiteln in den Staffeln und einer weiteren Bronzemedaille in der Staffel kehrten die Athleten nach Hause zurück.


Die Kombination aus einer tollen Vereinsarbeit beim WSV Bischofswiesen und der perfekten finanziellen Förderung durch das Sport-Talent Berchtesgaden hat in den letzten Jahren zu einer enormen Leistungssteigerung im Nachwuchsbereich der Nordischen geführt. Auch die optimalen Trainingsmöglichkeiten an der Scharitzkehl und generell im Talkessel sowie ein kompetentes Trainerteam haben dazu geführt, dass eine enorm starke Nachwuchsmannschaft aufgebaut werden konnte.

Anzeige

An diesem Wochenende fanden nun in St. Ulrich am Pillersee (siehe Bericht oben) und in Ruhpolding zwei hochkarätige Wettbewerbe im Langlauf und im Biathlon statt. Den Auftakt bildete am Freitag der Biathlonsprint in Ruhpolding. Iva Moric ist zurzeit in der Klasse J16 in bestechender Form. Die Schönauerin vom WSV Bischofswiesen hat alle Nachwuchsgruppen im Langlauf und Biathlon des WSV Bischofswiesen/Sporttalent durchlaufen und hat ihre bisher überragende Biathlon-Saison nun am Freitag mit dem deutschen Meistertitel in der J 16 gekrönt. Mit dem Sieg im Sprint konnte Iva auch endgültig den Sieg in der Gesamtwertung des Deutschlandpokals klar machen.

Am Samstag konnte Iva trotz Sturz noch einmal mit Platz drei im Massenstart überzeugen. Siegerin wurde in diesem Rennen Julia Kink vom WSV Aschau. Beide besuchen die CJD Christophorusschulen und trainieren dort bei Stefan Laube.

Bei den Staffeln am Sonntag konnte dann Iva Moric gemeinsam mit ihrer Freundin und Trainingskollegin Julia Kink auch noch einmal triumphieren und deutsche Staffelmeisterin werden. Dies gelang auch Franziska Pfnür vom SK Ramsau bei den Juniorinnen. fb


Schreibwaren Miller