weather-image
13°

Iva Moric siegt im Massenstart-Rennen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Auch Pascal Schön schlug sich in Ruhpolding gut.
Bildtext einblenden
Iva Moric holte sich beim Schüler-Cup-Finale in Ruhpolding den Sieg im Massenstart. (Fotos: privat)

Über 120 Teilnehmer im Schüler-Biathlon trafen sich am Wochenende im Bundesleistungszentrum Ruhpolding zu den abschließenden Finalwettkämpfen des deutschen Schülercups. Dabei konnten die vier Biathlon- Sporttalente aus dem Berchtesgadener Land einmal mehr ihr Können zeigen. Der Sieg von Iva Moric im letzten DSC-Wettkampf überragte aber alles.


Am Freitag wurde der Wettkampfreigen mit einem Skating-Geschicklichkeits- und Techniksprint mit acht Parkourshindernissen über 1 000 Meter eröffnet. In diesem Finale treten nur noch die Jahrgänge S 14 und S 15 an. Bei den S 15 weiblich erreichten Jasmin Köllhofer (WSC Bischofswiesen) den 10. Platz, Iva Moric (WSC Bischofswiesen) den 13. Platz und Vanessa Kern (SC Ainring) den 28. Platz. Pascal Schön (SK Berchtesgaden) erreichte den guten 7. Platz.

Anzeige

Am Samstag in der Klasse S 15 gab es einen Massenstart mit vier Schießeinlagen auf einer Laufstrecke von acht Kilometern. In der Schülerklasse 15 erreichte Pascal Schön einen guten 6. Platz. Die heimischen Mädchen standen ihrem Mannschaftskameraden in nichts nach und somit konnte in der Klasse S 15 Iva Moric mit einem tollen Endspurt, alle mit dem 1. Platz überraschen. Jasmin Keilhofer kam auf den 29. Platz und Vanessa Kern wurde 30.

Nach insgesamt neun Rennen im deutschen Biathlon-Schüler-Cup liegt nun zum Schluss Iva Moric in der Pokalwertung als beste Berchtesgadenerin in der Klasse S 15 auf dem 9. Rang, Vanessa Kern wurde 24. und Jasmin Köllhofer 25. Bei den Buben S 15 steht Pascal Schön auf Rang 10.

Am Sonntag wurde dann bei wechselnden Wetterverhältnissen eine Biathlon-Mixed-Staffel von den verschiedenen Landesverbänden aufgestellt. Alle Sportler mussten nach einer Laufstrecke von drei Kilometern mit einer liegenden und einer stehenden Schießeinlage an ihren Mannschaftskameraden übergeben. Startläuferinnen waren die S 14-Mädchen, die dann an die S 14-Buben übergaben. Diese wurden dann von einem S 15-Mädchen abgelöst und von ihm übernahm dann zum Schluss ein S 15-Bub.

Iva Moric wurde mit der Mannschaft BSV 5 Achte, Vanessa Kern landete mit dem Team BSV 8 auf Rang 19 und Jasmin Köllhofer holte sich mit der Mannschaft BSVAK Rang 7. Pascal Schön konnte krankheitsbedingt nicht mehr starten. Sieger wurde der Skiverband Sachsen. fb

Facebook Traunsteiner Tagblatt