weather-image
20°

Israels Militär plant neue Angriffe auf Gaza

Tel Aviv (dpa) - Israel plant, militärisch auf neuen Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen zu antworten. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Mosche Jaalon sollen die Streitkräfte angewiesen haben, die Angriffe aus Gaza mit Feuer zu erwidern. Bisher soll aber noch nichts unternommen worden sein. Nachdem eine 72-stündige Waffenruhe am Morgen ausgelaufen ist, sind mindestens 18 Raketen auf den Süden Israels abgefeuert worden.

Anzeige