weather-image
19°

Islamkritischer deutscher Autor Abdel Samad in Kairo entführt

Kairo (dpa) - Der in seinem Herkunftsland Ägypten umstrittene deutsche Publizist Hamad Abdel Samad ist in Kairo verschollen. Die ägyptische Polizei geht von einer Entführung aus. Es sei nicht auszuschließen, dass radikale Extremisten für das Verschwinden des Publizisten verantwortlich seien, sagte ein Beamter der dpa. Ein ägyptische Nachrichtenportal meldete unter Berufung auf seinen Bruder Mahmud Abdel Samad, der Autor sei bereits am Sonntagnachmittag in der Nähe des Al-Azhar-Parks in Kairo verschwunden.

Anzeige