weather-image

International gesuchter Räuber und Erpresser bei Teisendorf festgenommen

5.0
5.0
Festnahme Freilassing Schleuser
Bildtext einblenden
Foto: Bundespolizei

Teisendorf – Einen international gesuchten Straftäter, der als Räuber und Erpresser aufgetreten sein soll, haben Schleierfahnder aus Piding auf der A8 bei Teisendorf festgenommen.

Anzeige

Der Mann saß als Fahrgast in einem Fernreisebus in Richtung Serbien. Auf Höhe von Teisendorf wurde der Bus kontrolliert. Ein Abgleich mit dem polizeilichen Fahndungsbestand ergab, dass der 31-Jährige bereits seit zwei Jahren von seinem Heimatland Serbien wegen schwerer Straftaten gesucht wird.

Der Serbe wurde festgenommen und für die weitere Überprüfung auf die Dienststelle nach Piding gebracht. Dort wurde über das Bundeskriminalamt ermittelt, was dem 31-Jährigen zur Last gelegt wird – darunter schwerer Raub und Erpressung, was laut vorliegendem Haftbefehl eine Freiheitsstrafe von bis zu 12 Jahren für den Serben zur Folge haben kann.

In enger Abstimmung mit der Generalstaatsanwaltschaft wurde der 31-Jährige dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl nach dem Internationalen Rechtshilfegesetz. Nun sitzt der Serbe in einer Justizvollzugsanstalt und wartet dort auf die Auslieferung nach Serbien, wo er sich vor Gericht verantworten muss.

Italian Trulli