Bildtext einblenden
Der Hosentaschenleerer nimmt alles auf, was man griffbereit in der Diele haben sollte. (Fotos: Christoph Merker)
Bildtext einblenden
Henri Buck begeistert mit seiner präzisen Ausführung.

Innovation »Hosentaschenleerer«: Schnitzschüler gewinnt renommierten Preis

Berchtesgaden – Mühelos gleitet die Rolltür auf und gibt das in Schwarz gehaltene Innenleben frei. Verschiedene Schubläden lassen sich öffnen, um all das, was man in seinen Hosentaschen hat, Kleingeld, Autoschlüssel oder bei einem Schreiner auch schon mal Dübel oder Schrauben, darin unterzubringen. »Hosentaschenleerer« hat Henri Buck, der derzeit sein letztes Jahr an der Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei absolviert, seine Innovation genannt.


Mit diesem Möbel und einer in Holz und Ausstattung passenden Kommode hatte er sich bei der Francke'schen Stiftung beworben und als einer von zehn Preisträgern bei dem renommierten und deutschlandweit ausgelobten Wettbewerb gewonnen. »Ich mag Rollladen«, sagte Buck bei der Preisverleihung. »Es macht Spaß, sie zu bedienen.« Vor allem, wenn sie so herrlich gleiten wie bei seinen Arbeiten. »Es ist eine klasse Schule, wo ich lernen darf, und ich habe mit Simon Hummelsberger einen tollen Meister.« Buck hatte mit diesen Arbeiten auch schon den schulinternen Danner-Wettbewerb gewonnen, da seine Entwürfe und seine Ausführungen auf hohem Niveau sind.

Die Redakteure des dds-Magazins, eines Fachmagazins für das Schreinerhandwerk, zeigten sich ebenfalls von den anderen Bewerbungsmappen, die aus der Schnitzschule eingereicht wurden, schwer beeindruckt. »Die Bewerbungen sind großes Kino«, stellten sie fest. »Sie sind fantastisch aufbereitet.« Das Preisgeld von 1.000 Euro hat die Arthur Francke'sche Stiftung gespendet.

Der Berliner Holzgroßhändler Francke hatte 1941 die Stiftung ins Leben gerufen, um Menschen in handwerklichen Berufen, vor allem im Holzhandwerk, zu unterstützen. Ein schöner Erfolg für die Schnitzschule und am Tag der offenen Tür im Juli kann man die neuen Gesellenstücke bestaunen und sich überraschen lassen, was Henri Buck und seine Mitschüler sich haben wieder einfallen lassen.

cgm