weather-image
19°

In Bischofswiesen staut sich's im Berufsverkehr

Bischofswiesen (UK) – Die Sanierungsarbeiten an der Stützmauer unterhalb der Bischofswieser Ortsdurchfahrt laufen wie geplant. Zwar führt die aktuelle Ampelregelung wegen teilweiser Einspurigkeit im Berufsverkehr zu Staus, die in Richtung Berchtesgaden bis über die Umgehungsbrücke hinaus reichen. Doch in der Bischofswieser Gemeindeverwaltung betont man, dass die Wartezeiten außerhalb der Stoßzeiten nur sehr kurz seien. Für die Verkehrsteilnehmer heißt das, entweder den Berufsverkehr zwischen 16 und 18 Uhr zu meiden oder etwas Geduld mitzubringen. Die aktuellen Baumaßnahmen sind etwa bis Mitte Dezember angesetzt. (Foto: Wechslinger)

 
Anzeige