weather-image
28°

Im Rausch an das Verkehrszeichen

Marquartstein. Mit mehr als einem Promille Alkohol im Blut verursachte ein 28-jähriger Autofahrer aus dem oberen Achental einen Unfall in Marquartstein. Er kam in der Nacht auf Donnerstag gegen 1.40 Uhr im Einmündungsbereich an der Pettendorfer Straße von der Fahrbahn ab und rammte danach nicht nur ein Verkehrszeichen, sondern beschädigte auch eine Werbetafel. Der Mann flüchtete daraufhin vom Unfallort, kam aber später wieder zurück und wurde von den eingetroffenen Polizisten zum Alkotest gebeten. Der Schaden liegt bei mindestens 5000 Euro.

 
Anzeige