weather-image

Ifo-Index: Schlechtere Wirtschaftsstimmung erwartet

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft wird nach Einschätzung von Bankvolkswirten schlechter. Das Ifo-Geschäftsklima dürfte sich nach Einschätzung von Experten im Juli zum dritten Mal in Folge eingetrübt haben.

Geschäftsklima-Index
Die Zuspitzung der Euro-Schuldenkrise und die Abkühlung der Weltwirtschaft belasteten die Unternehmen. Foto: Sebastian Widmann/ Symbol Foto: dpa

Die Zuspitzung der Euro-Schuldenkrise und die Abkühlung der Weltwirtschaft belasteten die Unternehmen. Sowohl bei der aktuellen Geschäftslage als auch bei den Aussichten erwarten Volkswirte einen Dämpfer. Das ifo-Institut veröffentlicht seinen Index heute.

Anzeige

Die deutschen Unternehmen bekämen nicht nur die Euro-Schuldenkrise zu spüren, hieß es in einem Ausblick der DekaBank. Auch viele globale Frühindikatoren gingen nach unten und zeigten, dass das Sicherheitsnetz der deutschen Firmen «löchriger geworden ist». Commerzbank und Postbank rechnen ebenfalls mit einem trüberen Geschäftsklima. Immerhin sei die derzeitige Lage der deutschen Unternehmen aber noch «auf einem recht hohen Niveau», hieß es bei der Postbank.