weather-image

Hunderttausende verabschieden Papst auf den Philippinen

Manila (dpa) - Hunderttausende Philippiner haben dem Papst in Manila einen emotionalen Abschied bereitet. Auf dem Weg zum Flughafen waren wie in den Tagen davor hunderttausende Menschen an den Straßen und jubelten dem Kirchenoberhaupt zu. Anders als an dem verregneten Wochenende schien die Sonne. Höhepunkte des Philippinen-Besuchs waren die Begegnung mit Taifun-Überlebenden in Tacloban und die Messe in Manila am Sonntag, zu der nach Schätzungen sechs Millionen Menschen kamen. Das Land hat die drittgrößte katholische Bevölkerung der Welt.

Anzeige