weather-image
14°
Unfall am Mittwochabend in Bischofswiesen

Hund totgefahren und geflüchtet

Bischofswiesen – Den Hund einer Anwohnerin überfuhr am Mittwochabend im Schneckenmühlweg ein Volvo mit Berliner Zulassung. Der Hund starb an seinen Verletzungen.

Blaulicht an Polizeiauto
Das Blaulicht eines Polizeiautos. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv Foto: dpanitf3

Nach Angaben einer Zeugin hielt sich der Hund in der Nähe ihres Wohnsitzes am Schneckenmühlweg auf. Ein weißer Volvo mit Berliner Zulassung befuhr die Straße zum Unfallzeitpunkt. Dabei erfasste der Fahrer den Hund mit seinem Fahrzeug. Das Tier erlitt schwerste Verletzungen, an denen es anschließend starb.

Anzeige

Mehr ist vom Unfallverursacher nicht bekannt, da sich der Fahrer einfach von der Unfallstelle entfernte. Möglicherweise hat das Fahrzeug einen erkennbaren Schaden davongetragen.

Die Polizei Berchtesgaden bittet um weitere Hinweise. Wer hat den Wagen gesehen? (Telefon 08652/9467-0)