weather-image
19°

Holzhauer und Förster feiern Vinzenzifest

Berchtesgaden – Holzarbeiter, Förster und Holzhändler haben am Samstag den Vinzenzitag begangen. Zum Namenstag des Schutzpatrons der Holzknechte am 22. Januar zogen sie hinter der Zunftfahne der Holzmeister und Holzhauer in die Stiftskirche ein, wo Pfarrer Thomas Frauenlob die heilige Messe, das sogenannte Vinzenziamt, hielt. Danach gab es im Gasthaus »Neuhaus« einen musikalischen Frühschoppen mit der »Kadoffe Musi«. Forstbetriebsleiter Dr. Daniel Müller lobte den Fleiß und die Professionalität seiner Mitarbeiter und würdigte die gute Zusammenarbeit mit dem Nationalpark sowie den Kommunen und Behörden in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein. Das Bild (v.l.) zeigt Berchtesgadens 2. Marktbürgermeister Bartl Mittner, Dr. Daniel Müller, Hannelore Eichner vom Landratsamt, Forstbetriebs-Personalratsvorsitzender Franz Leitner und Pfarrer Thomas Frauenlob. (Foto: Wechslinger)

 
Anzeige