weather-image
18°

Holländisches Schiff havariert auf Donau

Winzer (dpa) - Ein mit 1900 Tonnen Eisenerz beladenes Frachtschiff aus den Niederlanden ist auf der Donau bei Winzer im Landkreis Deggendorf auf Grund gelaufen. Die Schifffahrt zwischen Deggendorf und Vilshofen wurde daraufhin gestoppt, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Heute soll bei Tageslicht entschieden werden, wie die aus Rotterdam kommende «Densimo» geborgen werden kann. Das Schiff hatte sich am Abend bei einer Grundberührung gedreht und sei am rechten Ufer der Donau aufgelaufen. Dabei wurde die Ruderanlage beschädigt.

Anzeige