weather-image
15°

Hoffenheim und Hertha ohne Glück - Köln mit Fan-Ärger

London (dpa) - Der 1. FC Köln ist nach 25-jähriger Abstinenz mit einer Niederlage in den Fußball-Europapokal zurückgekehrt. Zum Auftakt der Europa League verloren die Kölner beim FC Arsenal in London mit 1:3. Die Partie war mit einer einstündigen Verspätung angepfiffen worden. Kölner Fans hatten sich am Stadion Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften geliefert. Auch 1899 Hoffenheim hat verloren. Im Heimspiel gegen Sporting Braga hieß es am Ende 1:2. Hertha BSC hat zumindest einen Punkt in Berlin behalten beim 0:0 gegen Athletic Bilbao.

Anzeige