weather-image
11°

Hockey-Damen verpassen Olympia-Halbfinale von London

London (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben trotz ihrer besten Turnier-Leistung das Halbfinale bei den Olympischen Spielen verpasst. Gegen Neuseeland reichte es in der letzten Vorrunden-Partie trotz zum Teil drückender Überlegenheit nur zu einem 0:0. Zwei Treffer der Deutschen wurden nicht anerkannt. Das DHB-Team hätte die Partie aber mit mindestens drei Toren Unterschied gewinnen müssen, um in den Tabelle an den nun für die Vorschlussrunde qualifizierten Neuseeländerinnen vorbeizuziehen.

Anzeige