weather-image
22°

Herbstlich mild und nass

Offenbach (dpa) - Am Mittwoch gibt es im Westen und Nordwesten viele Wolken und etwas Niederschlag. Sonst ist es nach Auflösung von einzelnen Nebelfedern wechselnd wolkig, im Süden und Osten gebietsweise auch längere Zeit sonnig und trocken.

Herbstlich Nässe
Herbstlich zeigt sich der Mittwoch. Foto: Ingo Wagner Foto: dpa

Die Temperaturen steigen auf 13 bis 18 Grad, im Südwesten teils bis 20 Grad, meldet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach. Der Wind weht meist schwach aus südlicher Richtung, im Norden und Westen auch mäßig, an der See teils frisch. In höheren Lagen und an der See treten Windböen auf, auf den Alpengipfeln herrscht zeitweise Föhnsturm.

Anzeige

In der Nacht zum Donnerstag ist es im Westen und Nordwesten stärker bewölkt und zeitweise regnet es etwas. Sonst ist es wechselnd, im Osten und Süden teils nur gering bewölkt und trocken. Gebietsweise bildet sich Nebel, vor allem im Süden. Die Tiefstwerte liegen unter Wolken bei 14 bis 10 Grad, sonst zwischen 9 und 4 Grad, südlich der Donau um 3 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Süd- bis Südost. Bei zeitweiligem Föhn muss auch mit schweren Sturmböen gerechnet werden.