weather-image
13°

Harting gewinnt Diskuswerfen in Paris

0.0
0.0
Sieger
Bildtext einblenden
Robert Harting hat sich in Paris den Sieg mit 67,04 Metern geholt. Foto: Fredrik von Erichsen Foto: dpa

Paris (dpa) - Diskuswerfer Robert Harting hat beim Leichtathletik-Meeting in Paris seinen zweiten Diamond-League-Sieg in dieser Saison gefeiert.


Der Weltmeister und Olympiasieger aus Berlin gewann mit 67,04 Metern vor dem Olympia-Zweiten Ehsan Hadadi aus dem Iran (65,53) sowie Ex-Weltmeister Gerd Kanter aus Estland (65,30). Harting, der damit die Führung in der Gesamtwertung der Diamond-League-Serie vor Kanter übernahm, machte sich bereits unmittelbar nach seinem Wettkampf auf den Weg von Paris nach Ulm. Dort will er am Sonntag auch bei den deutschen Meisterschaften antreten.

Anzeige