weather-image

Harting gewinnt Diskuswerfen in Paris

0.0
0.0
Sieger
Bildtext einblenden
Robert Harting hat sich in Paris den Sieg mit 67,04 Metern geholt. Foto: Fredrik von Erichsen Foto: dpa

Paris (dpa) - Diskuswerfer Robert Harting hat beim Leichtathletik-Meeting in Paris seinen zweiten Diamond-League-Sieg in dieser Saison gefeiert.


Der Weltmeister und Olympiasieger aus Berlin gewann mit 67,04 Metern vor dem Olympia-Zweiten Ehsan Hadadi aus dem Iran (65,53) sowie Ex-Weltmeister Gerd Kanter aus Estland (65,30). Harting, der damit die Führung in der Gesamtwertung der Diamond-League-Serie vor Kanter übernahm, machte sich bereits unmittelbar nach seinem Wettkampf auf den Weg von Paris nach Ulm. Dort will er am Sonntag auch bei den deutschen Meisterschaften antreten.

Anzeige

Anzeige