weather-image
17°

Halle 9 bietet Informationen zu Energie, Gesundheit und Bildung

0.0
0.0

Auch heuer haben der Landkreis Traunstein und seine Einrichtungen in Halle 9 wieder ein umfangreiches Ausstellungs- und Informationsprogramm organisiert. Schwerpunkte sind das Energiekonzept des Landkreises, das Thema Ernährung und Gesundheit sowie Ausbildung und Weiterbildung.

Anzeige

Bis 2020 soll im Landkreis Traunstein der Strombedarf von Privathaushalten und Gewerbe vollständig aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Die Besucherinnen und Besucher erfahren in Halle 9, wie weit sich der Landkreis diesem Ziel schon genähert hat, und welchen persönlichen Beitrag sie leisten können, um es zu erreichen.

Am Stand der Kliniken Südostbayern AG werden die Besucher wieder wertvolle Informationen zum Thema Gesundheit aus erster Hand erhalten. Außerdem werden die Kliniken ihr breit gefächertes Leistungsspektrum vorstellen und über ihre spezifischen Möglichkeiten der Berufsausbildung informieren.

Ausbildung und Weiterbildung werden auch die zentralen Themen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Traunstein und ihrer befreundeten Verbände sein. So wird es zum Beispiel eine „Ausbildungsmeile“ und einen „Bildungscampus“ geben. Junge Leute können sich dort über die vielfältigen Möglichkeiten zum Start in ein gelungenes Berufsleben informieren.

Zudem wird im Programm von Halle 9 der wichtige Wirtschaftszweig Tourismus eine Rolle spielen. Ebenfalls vorgesehen sind wie in den letzten Jahren wechselnde Thementage für Schüler, Auszubildende und Senioren.

Bildtext einblenden