weather-image
15°

Hahn kritisiert Merkel wegen Umgang mit FDP

Berlin (dpa) - Hessen FDP-Landeschef Jörg-Uwe Hahn hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mangelnde Unterstützung von Parteichef Philipp Rösler vorgeworfen. Es sei natürlich auch die Strategie von Frau Merkel, die FDP kleinzuhalten. Das zeige, wie sie mit FDP-Chef Phillip Rösler umgehe, sagte der stellvertretende Ministerpräsident der «Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen». So habe die Kanzlerin das schwarz-gelbe Gewinnerthema Steuergerechtigkeit «vernichtet» und die Blockade durch SPD und Grüne im Bundesrat hingenommen.

Anzeige