weather-image
21°

Grüne setzen CDU bei Frauenquote unter Druck

Berlin (dpa) - Spannung vor der Abstimmung zur Frauenquote im Bundestag: In letzter Sekunde haben die Grünen einen neuen Antrag vorgelegt. Damit wollen sie die Haltung der Union auf den Prüfstand stellen. Der Antrag orientiert sich am Kompromiss der Union, wonach ab 2020 eine Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten vorgesehen ist. Den Gesetzentwurf des Bundesrats für eine Frauenquote von 40 Prozent ab 2023 will die Unionsfraktion ablehnen. Wie sich die Quoten-Befürworterinnen innerhalb der Union zum Grünen-Antrag verhalten, ist noch unklar.

Anzeige