weather-image

Großbritanniens Fußballer scheiden im Elfmeterschießen aus

Cardiff (dpa) - Großbritanniens Fußballer haben den Einzug ins Halbfinale des olympischen Turniers verpasst. Das Gastgeber-Team wurde bei der Viertelfinal-Niederlage gegen Südkorea am Abend in Cardiff wieder einmal Opfer seiner Schwäche im Elfmeterschießen. Beim 4:5 in der Entscheidung vom Punkt verschoss Daniel Sturridge den letzten Elfmeter für die Briten. Bei Südkorea dagegen verwandelten in Cardiff alle Schützen nervenstark. Im Halbfinale treffen die Südkoreaner in Manchester auf Gold-Favorit Brasilien.

Anzeige