weather-image

Görges in Tokio in Runde zwei - Lisicki raus

0.0
0.0
Weiter
Bildtext einblenden
Julia Görges steht beim Turnier in Tokio in der zweiten Runde. Foto: Peter Foley Foto: dpa

Tokio (dpa) - Julia Görges ist beim topbesetzten Tennis-Turnier in Tokio in die zweite Runde eingezogen. Die 23-Jährige aus Bad Oldesloe gewann gegen die Rumänin Monica Niculescu klar mit 6:3, 6:2. Die Schleswig-Holsteinerin benötigte 77 Minuten für ihren Erfolg.


In der zweiten Runde trifft Görges auf die an Nummer neun gesetzte Marion Bartoli. Die Französin setzte sich gegen die in wenigen Tagen 42 Jahre alt werdende Japanerin Kimiko Date-Krumm 6:1, 6:4 durch. Das frühzeitig Aus kam dagegen für Sabine Lisicki. Zwei Tage nach ihrem 23. Geburtstag verlor die Berlinerin gegen die britische Qualifikantin Heather Watson mit 4:6, 6:7 (3:7). Damit verpasste Lisicki auch ein Duell mit der Russin Maria Scharapowa, die in der zweiten Runde gewartet hätte. Seit dem Achtelfinal-Aus gegen Scharapowa bei Olympia hat Lisicki in drei Anläufen kein Einzel mehr gewinnen können.

Anzeige

Am Sonntag war bei der mit 2,1 Millionen Dollar dotierten WTA-Veranstaltung bereits Andrea Petkovic in der ersten Runde gegen die Kroatin Petra Martic gescheitert. Angelique Kerber greift nach einem Freilos zum Auftakt erst in der zweiten Runde ins Geschehen ein. Die an Nummer fünf gesetzte Kielerin trifft auf die Japanerin Ayumi Morita, die dank einer Wildcard dabei ist.

Tableau Tokio

- Anzeige -