Gleitschirmabsturz im Bereich der Funtenseetauern – Eine Person schwer verletzt

Gleitschirm Gleitschirmflieger Hängeleiter Paragliding Paraglider
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Berchtesgaden – Zu einem Gleitschirmabsurz mit einem Schwerverletzten kam es am Mittwoch, 8. September, gegen 15.15 Uhr. Zwei Männer flogen zu diesem Zeipunkt im Bereich der Funtenseetauern. Aus noch nicht geklärter Ursache stürzte einer der beiden ab und zog sich schwere Verletzungen zu.

Sein Begleiter landete nahe der Absturzstelle, setzte den Notruf ab und leistete sofort Erste Hilfe bei dem abgestürzten Gleitschirmpiloten. Der Verletzte wurde dann durch die Bergwacht Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit einer Rettungshubschrauberbesatzung vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus geflogen.

Die Ermittlungen zur Ursache des Absturzes wurden von Beamten der Polizei Berchtesgaden übernommen.

fb/red