Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Getunten BMW aus dem Verkehr gezogen

Berchtesgaden – Beamte der Polizei unterzogen am Donnerstag, 27. Januar, gegen 15.30 Uhr einen BMW einer Verkehrskontrolle. Dabei konnte festgestellt werden, dass das Fahrzeug zu tief war und die Klappe vom Original-Auspuff ohne Funktion war. Das Geräuschverhalten hatte sich dadurch verschlechtert, da das Fahrzeug lauter war. Durch diese Veränderungen war die Betriebserlaubnis erloschen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld und die Zulassungsbehörde wurde über die Veränderungen informiert.

fb/red