Geschwindigkeitskontrollen in Piding und Anger

Blitzer, Radar, Geschwindigkeitsmessung, Radarkontrollen
Bildtext einblenden
Foto: Ronald Wittek/dpa

Piding/Anger – Beamte der Verkehrspolizei Bad Reichenhall führten am Donnerstag, 3. Juni, zwischen 6.55 Uhr bis 10.15 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle an der B20 Richtung Freilassing durch. Insgesamt fuhren 661 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle.

Anzeige

Sieben Lenker wurden verwarnt und einer angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 113 km/h unterwegs.

Von 11 Uhr bis 13.10 Uhr kontrollierten die Beamten dann weiter in Anger. Insgesamt fuhren 377 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Hier hielten sich alle Lenker an die erlaubte Geschwindigkeit von 70 km/h und es gab keine Beanstandung.

fb/red


Einstellungen