weather-image

Geiselnahme in einem Postamt bei Paris

Paris (dpa) - In einem Postamt bei Paris hat ein Mann zwei Geiseln genommen. Das berichten verschiedene Medien. Der Bewaffnete verbarrikadierte sich nach den ersten Angaben der Polizei in dem Postamt von Colombes etwa zehn Kilometer nordwestlich von Paris. Ein Fernsehsender berichtet, die Tat habe keinen terroristischen Zusammenhang. Bestätigt ist das bisher nicht. Zu dem islamistischen Terror der vergangenen Woche in Paris gehörte auch eine Geiselnahme.

Anzeige